• https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_banketteinbau_article_2539_0.jpg
  • https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankett_abscheren_article_2539_1.jpg
  • https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankett_fraesen_article_2539_2.jpg
  • https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankett_verdichten_article_2539_3.jpg

Herzlich Willkommen bei der MB Meisterbankett GmbH!

Die Firma MB Meisterbankett GmbH hat in Zusammenarbeit mit Experten des Straßenbaus ein Verfahren entwickelt, welches die Sanierung von Straßenbanketten revolutioniert. Das Bankett wird unter Beimengung eines speziellen Bindemittels gefräst, angefeuchtet und mit bis zu 50 kN/m² verdichtet.
Das Straßenbankett wird dadurch stabilisiert, ist wesentlich tragfähiger und die Haltbarkeit verlängert sich um ein Vielfaches.

Selbstverständlich errichten wir auch weiterhin in bewährter Form neue Straßenbankette mit einer Verdichtung von bis zu 50 kN/m² in einem Arbeitsvorgang.

Aufgrund der ständig steigenden Nachfragen waren wir gefordert, sowohl in materieller als auch in personeller Hinsicht Maßnahmen zu setzen.

So haben wir im letzten Jahr einerseits eine wesentlich leistungsstärkere Fräse gebaut und
andererseits auch eine Maschine errichtet, welche die Verdichtung, die Reinigung und Befeuchtung
des Bankettes entscheidend verbessert.


Film

In diesem kurzen Video erhalten Sie einen Überblick unserer Technik für den Banketteinbau und die Sanierung.

Ab sofort ­präsentieren wir uns mit neuem Firmennamen und neuem Logo. Ziel ist es, mit dem Wechsel eine einheitliche, starke Marke und Identität zu schaffen.

Rufen Sie jetzt an – wir beraten Sie gerne!!
T: 0664-458 74 33 oder per  >> E-Mail.

  • https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankettfertiger_article_2564_0.jpg

Straßenbankett Einbau

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_banketteinbau_article_2552_0.jpg&width=400

Das Ergänzungsmaterial wird über ein Förderband dosiert und über die hydraulisch verstellbare Abziehbohle in exakter Neigung eingebracht.

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankett_auflockern_article_2552_1.jpg&width=400

Bestehendes Material wird aufgelockert, damit eine optimale Verbindung mit dem Ergänzungsmaterial erfolgen kann.

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_lkw_schieben_bankett_article_2552_2.jpg&width=400

Der LKW mit dem Ergänzungsmaterial wird vom Bankettfertiger geschoben, wodurch eine rasche Entladezeit ermöglicht wird.

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankett_gras_samen_article_2552_3.jpg&width=400

Auf Wunsch kann eine spezielle Samenmischung zur zusätzlichen Stabilisier-
ung durch Wurzelwerk vor der Rüttelplatte abgelegt werden.

Bankettfertiger & Bankettmaster

Die von der MB Meisterbankett GmbH entwickelten Traktor-Anbaumaschinen liefern eine einzigartige Qualität in nur einem Arbeitsgang. Spezielle Materialmischungen und optimale Verdichtung verlängern die Haltbarkeit des Banketts erheblich. Bei der Sanierung von Straßenbanketten wird das bestehende Material aufgelockert und mit dem Ergänzungsmaterial optimal verbunden. Die Verdichtung erfolgt mit einer Leistung von bis zu 50 Kilonewton (kN) – im Gegensatz zur herkömmlichen Bankettherstellung von ca. 20 Kilonewton. Einen zusätzlichen Vorteil bildet die rasche Entladezeit, da der LKW mit dem Ergänzungsmaterial vom Bankettfertiger geschoben wird.

5 Arbeitsschritte mit einer Maschine!

  1. Auflockerung des bestehenden Materials
     
  2. Aufbringung des Ergänzungsmaterials
     
  3. Ablegen eines Grassamens zur zusätzlichen Stabilisierung durch Wurzelwerk (optional)
     
  4. Abkehren und reinigen der bearbeiteten Fläche (exakter Abschluss zwischen Bankett und Fahrbahn)
     
  5. Verdichtung mit bis zu 50 Kilonewton

Mehrere Geräteeinstellungen:

  1. Querneigung von +10 % bis -10 %
     
  2. Bankettbreite von 30 bis 120 cm
     
  3. Zweilagiger Einbau inklusive zweimaliges Verdichten. Hier erfolgt die Vorlage mit Schottermaterial der Körnung 0/63.

Rufen Sie jetzt an – wir beraten Sie gerne!!
T: 0664-458 74 33 oder per  >> E-Mail.

  • https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankett_fraese_sanierung_article_2562_0.jpg

Straßenbankett Sanierung

Grundsätze der Bankettsanierung

Um eine lange Haltbarkeit des Straßenbankettes zu erreichen, muss der Ablauf des Wassers in Richtung Straßengraben gewährleistet sein. Hierfür ist es notwendig, dass überschüssiges Material schräg abgehoben wird. An Straßenabschnitten wo das Wasser nicht die Möglichkeit hat, ungehindert in den Straßengraben abzulaufen, sondern der Wasserlauf entlang des Straßenbanketts stattfindet, ist es unmöglich eine Langlebigkeit des Randstreifens zu erzielen. 

Bei Abschnitten, wo der zu fräsende Randstreifen nur aus erdigem Material besteht, ist die Anwendung der Bankettfräse nicht zu empfehlen.

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_grafik_fraese_bankett_article_2551_0.jpg&width=400

Schema Bankettfräse

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bakettsanierung_bindemittel_article_2551_1.jpg&width=400

Aufbringung des Bindemittels

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankett_sanierung_fraese_article_2551_2.jpg&width=400

Fräsvorgang

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankettsanierung_kehrbesen_article_2551_3.jpg&width=400

Verdichtung und Reinigung

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_bankett_hart_article_2557_0.jpg&width=400

Endprodukt: Stabilisiertes Bankett

Bankettfräse Bankettnager
BN 800

Die Firma MB Meisterbankett GmbH hat in Zusammenarbeit mit Experten des Straßenbaus ein Verfahren entwickelt, welches die Sanierung von Straßenbanketten revolutioniert.

Das Bankett wird mit dem Bankettnager BN 800 bis zu einer Tiefe von 25 cm gefräst. Dabei wird ein spezielles Bindemittel eingemischt, entsprechend angefeuchtet und anschließend mit bis zu 50 kN/m2 verdichtet. All diese Schritte erfolgen in einem Arbeitsvorgang.

Vorteile der Bankettsanierung mit Bindemittel

  1. Ein Straßenbankett, das mit Bindemittel stabilisiert wird, ist wesentlich tragfähiger als ein herkömmliches.
     
  2. Das Ausschwemmen durch Starkregen, das Aufweichen durch Regenperioden und die damit verbundene Bildung von Schlaglöchern ist praktisch nicht mehr möglich. Aufgrund des Bindemittels können sich keine Wasserinseln bilden.
     
  3. Das Bankett ist daher wesentlich frostbeständiger. Die Haltbarkeit verlängert sich um ein Vielfaches.

Arbeitsschritte der Bankettsanierung

  1. Abscheren des überschüssigen Materials (Bagger oder Banketthobel)
     
  2. Auffräsen, Einmischen des Bindemittels und Befeuchtung (Bankettnager BN 800)
     
  3. Abkehren und Reinigen des Fahrbahnrandes (BN 800)
     
  4. Verdichtung des Banketts bis zu 50 kN/m2 (BN 800)
     
  5. Feuchthaltung des Banketts in den darauf folgenden Tagen.

Rufen Sie jetzt an – wir beraten Sie gerne!!
T: 0664-458 74 33 oder per  >> E-Mail.

  • https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_kabelverlegezug_article_2559_0.jpg

Die Zukunft der Micro-Rohrverlegung

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und die Datenmengen nehmen ständig zu.

Ein schneller Glasfasernetzausbau ist nötig, um wirtschaftlich wettbewerbsfähig zu bleiben. Alleine die Grabarbeiten verschlingen mit herkömmlichen Techniken jedoch 60-80% der Gesamtkosten. Der LAYJET ist eine innovative und leistungsstarke Kabelfräsmaschine. Er ermöglicht das Fräsen der Straßenbankette, ohne den Straßenkörper zu beschädigen und gleichzeitig die Kosten erheblich zu reduzieren! Mit vier Arbeitsschritten in einem Zug spart die Technik des LAYJET einen Großteil an Geld und Zeit.

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_kabelfraese_kabeltrommel_article_2561_0.jpg&width=768

Arbeitsschritte

  • Die Radfräse am Traktorheck fräst eine Künette in das Bankett – 13 – 18 cm breit und 50 – 70 cm tief.
  • Das ausgefräste Material wird über ein Förderband hinter die Radfräse befördert um die offene Künnette nach der Einführung des Leerrohrs und des Kabelsandes wieder zu verschließen.
  • Eine speziell entwickelte Ablegevorrichtung hinter der Fräse legt bis zu 3 Leerrohre, den Rieselsand und das Warnband in der richtigen Position völlig geradlinig ab.
  • Vom LKW aus wird Sand computergesteuert auf die gewünschte Menge pro Laufmeter dosiert und mittels Förderband zur Abwurfgosse transportiert.
  • Dort rutscht er über einen Schlauch in eine Ablegevorrichtung, die eine optimale Einbettung und Umhüllung des Kabelkanals garantiert.
  • Nach dem Verlegevorgang folgt die Verdichtung der Künette mittels Radverdichter. Das überschüssige Material wird abgezogen und entsorgt.
https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_kabelverlegung_fraese_article_2561_1.jpg&width=768

Vorteile

  • Asphaltierte Teilstücke sowie einzelne Felsbrocken werden von der LAYJET Fräse bewältigt.
  • Ermöglicht das Fräsen der Straßenbankette, ohne den Straßenkörper zu beschädigen.
  • Bankette sind nach Verlegung sofort wieder befahrbar.
  • Die Koordinaten des verlegten Rohres werden zentimetergenau dokumentiert und gespeichert.
  • Verlegeleistung: Bis zu 5 km pro Tag.
  • Durch den Einsatz des LAYJET ist es erstmalig möglich Glasfaserleitungen rechtssicher und kostengünstig in das Straßenbankett zu verlegen.
  • Fräsen, Verlegen, Verschließen, Verdichten –
  • vier Arbeitsschritte in Einem

 

Wir freuen uns auf Sie!

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_article_2543_0.jpg&width=400

Michael Dunst
Geschäftsführer

M: 0664 263 9827
m.dunst@meisterbankett.at

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_article_2543_1.jpg&width=400

Richard Deutsch
Vertriebsleitung

M: 0664 458 74 33
r.deutsch@meisterbankett.at

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_article_2543_2.jpg&width=400

David Dunst
Baustellenleitung

M: 0664 415 74 42
d.dunst@meisterbankett.at

https://meisterbankett.at/data/image/thumpnail/image.php?image=124/dw_tech_article_2543_3.jpg&width=400

Johann Christof Prem
Maschinist

T: 03333 26 606
office@meisterbankett.at